Labor ganzheitlich

Das Ziel ist es, die naturheilkundliche Diagnostik abzusichern und Regulationsstörungen im Blutbild sichtbar zu machen. Die Interpretation erfolgt nach klinischen, naturheilkundlichen und seelisch-geistigen Gesichtspunkten.

 

Dieses zeigt unter anderem:

  • die Gesamt-Stoffwechsellage
  • die Arbeitsleistung einzelner Organe
  • den Eiweiß-, Fett und Kohlenhydratstoffwechsel
  • die Stoffwechselverbrennungstätigkeit
  • die wichtigsten Mineralstoffe und Vitamine
  • die Funktionsweise des Hormonsystems
  • die wichtigsten Spurenelemente wie Zink und Selen
  • das Immunsystem
  • Eisen und Kupferstoffwechsel
  • Homocysteinspiegel
    (weist bei Erhöhung u.a. auf Arteriosklerose hin)